Wortarbeiter an der Isar

Kurzbiografie: Germanistik, Anglistik und Soziologie auf Magister Artium. Angestellter, dann freier Werbetexter in Network-Agentur. Marketing- und Vertriebsassistent für Buchhandel und Verlage. Script Editor bei Game-Entwickler. Drehbuch für PC-Games, Konsummarken und...

Texten ist Kopfwerk.

Werbetexter sein ist kreativ, aber immer auch Handwerk. Das wird gern vergessen. Deshalb nenne ich mich einen Wortarbeiter: Sie bestellen, ich liefere. Stilistisch und orthografisch fundiert und pünktlich. Und selbstverständlich mit genau der Prise Kreativität, die haargenau zum...

Geld für gute Worte

Umreißen Sie mir Ihre Anforderungen. Ich antworte innerhalb 24 Stunden, möglichst schon mit einem Angebot. Das Honorar ist abhängig von Anspruch und Umfang des Auftrags und Sonderleistungen (Recherche, Nachtarbeit − und was in den AGB steht). Rechnen können wir auf Basis von...

Kann ich Sie was fragen?

GF – Gute Frage!   GF: Sie schreiben sich ja als freier Werbetexter alles mögliche aufs Hemd. Was sind Sie denn für ein Tausendsassa! A: Gar keiner. Ich kann deutsche Sätze bilden; das habe ich studiert. Mit der nötigen Stilsicherheit geht das in einer werblichen Longcopy...